R7frpjgdhng2b2mvbwrl
Q2qmkykxyklaamkscap1

10.000 Euro Preisgeld für niederbayerische Energiehelden

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2017 16:43 CET

10.000 Euro warten auf engagierte Niederbayern, die sich in ihrem Umfeld für die Energiezukunft stark machen. Der jährliche Bürgerenergiepreis Niederbayern der Bayernwerk AG geht in die fünfte Runde. Der Auftakt mit Christoph Henzel, Leiter Kommunalmanagement, und Regierungspräsident Rainer Haselbeck war am 21. Februar, bei Birgit und Hans Bachmaier in Geiselhöring, einem der Vorjahressieger.

Ypkehtavazcy4cku347t
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

Bayernwerk spendet für die Grundschule in Marktl

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2017 13:16 CET

Mit einer Spende unterstützt das Bayernwerk die Grundschule in der Marktgemeinde Marktl. Von dem Geld sollen Fitness- und Freizeitgeräte angeschafft werden. Die Spende ist Teil einer Jahresspendenaktion des Bayernwerks, mit der das Unternehmen das gesellschaftliche Leben in bayerischen Kommunen fördert.

E4ejlfw7b4n6oafdnfda
Q2qmkykxyklaamkscap1

10.000 Euro Preisgeld für unterfränkische Energiehelden

Pressemitteilungen   •   Feb 15, 2017 14:22 CET

10.000 Euro warten auf engagierte Unterfranken, die sich in ihrem Umfeld für die Energiezukunft stark machen. Der jährliche Bürgerenergiepreis Unterfranken der Bayernwerk AG geht in die dritte Runde. Der Auftakt mit Christoph Henzel, Leiter Kommunalmanagement, und Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer fand in der Schlossberg Grund- und Mittelschule Nüdlingen, einem der Vorjahressieger, statt.

Slkedkmdaeluvo4e5zil
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

Partner bei der Stromversorgung: Hallbergmoos und das Bayernwerk schließen Konzessionsvertrag über weitere 20 Jahre ab

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2017 15:04 CET

Die sichere Stromversorgung der Gemeinde Hallbergmoos im oberbayerischen Landkreis Freising ist in Zukunft Aufgabe des Bayernwerks. Das Energieunternehmen und die Gemeinde waren bereits Partner bei der Stromversorgung. Nach dem Ablauf des vorhergehenden Vertrags schrieb die Gemeinde die Konzession neu aus. In dem anschließenden Wettbewerb setzte sich das Bayernwerk mit dem besten Angebot durch.

Dsfwucfnmsixrfivc1u9
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

Bayernwerk wird Namensgeber der Unterhachinger Sportarena

Pressemitteilungen   •   Feb 01, 2017 16:42 CET

Das Energieunternehmen Bayernwerk wird ab sofort Namensgeber der Sportarena in Unterhaching. Die Partnerschaft mit der Kommune als Hallenbetreiber wurde nun im Rahmen eines Termins im Beisein des Unterhachinger Bürger-meisters Wolfgang Panzer offiziell ins Leben gerufen.

Pznhiegfyhoketqnfpyt
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

„Klimaschutz pur“ in Hirschau: Erstes Pilotprojekt in der Oberpfalz mit intelligenter LED-Straßenbeleuchtung

Pressemitteilungen   •   Jan 25, 2017 16:36 CET

Bürgermeister Hermann Falk, Johann König und Markus Windisch vom Bayernwerk, stellten das Projekt vor Ort vor. Es ist das erste dieser Art in der Oberpfalz. Insgesamt wurden 14 moderne LED-Straßenlaternen installiert. "Das Besondere an den Brennstellen ist, dass sie mit Bewegungsmeldern und Steuerungsmodulen ausgestattet sind, die sich programmieren lassen“, erläuterte Johann König.

Z3fjs3zdlvkhq8jgxvlf
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

Partner bei der Stromversorgung

Pressemitteilungen   •   Jan 19, 2017 08:59 CET

Die Gemeinde Rudelzhausen im Landkreis Freising hat die Konzession über den Betrieb des Stromnetzes mit dem Bayernwerk verlängert. Am Dienstag, den 17. Januar, unterschrieben Bürgermeister Konrad Schikaneder und Martin Hanner, zuständiger Leiter für Kommunen und Kooperationen in Ostbayern beim Bayernwerk, im Beisein von Kommunalbetreuer Stephan Leibl den neuen Vertrag im Rudelzhausener Rathaus.

Sjciobh8dmpqikirlrjm
Nvf4z9xsknzfpbsyv4ly

Bayernwerk setzt Impulse für E-Mobilität

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2017 17:51 CET

Weiden. Mit neuen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge setzt das Bayernwerk an allen seinen Standorten einen Impuls für die Mobilität von morgen. Vor kurzem ging auch die Ladesäule am Netzcenter Weiden in Betrieb, die für alle Nutzer von E-Fahrzeugen rund um die Uhr zugänglich ist. Nun stellte das Bayernwerk sein neues Angebot der regionalen Kommunalpolitik vor.

V8i2tk4joyck8hp8chbo
Q2qmkykxyklaamkscap1

Würmtal-Gemeinden setzen weiter auf das Bayernwerk bei der Stromversorgung

Pressemitteilungen   •   Dez 23, 2016 12:52 CET

Die Gemeinden Krailling, Gauting und Planegg und die Bayernwerk AG bleiben Partner bei der Stromversorgung. Die Stromnetz Würmtal GmbH & Co KG ist eine Tochter der Bayernwerk AG und erhält mit dem Konzessionsvertrag fü 20 Jahre das Recht, das Stromnetz in den Gemeindegebieten zu betreiben. Die Gemeinden können sich wie vereinbart künftig mit einer Mehrheitsoption an GmbH beteiligen.

Toefhixubqmzhmub72fr
Q2qmkykxyklaamkscap1

Impuls für Bayern

Pressemitteilungen   •   Dez 08, 2016 15:52 CET

​Bayernwerk Natur und E.ON Energie Deutschland starten am Donnerstag, 8. Dezember, beim Bayernwerk in Schwandorf ein Energieeffizienz-Netzwerk mit elf bayerischen Firmen und Institutionen in Schwandorf. Ziel ist Energie noch sinnvoller einzusetzen, Praxistipps branchenübergreifend auszutauschen und von gegenseitigen Erfahrungen bei der Umsetzung von Effizienzmaßnahmen zuprofitieren.

Kommende Veranstaltungen 1 Veranstaltung

26 Okt 19:00

Verleihung Kulturpreis Bayern 2017

26.10.2017, 19:00 - 22:00
Mainfrankensäle Veitshöchheim

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher/ Leiter Unternehmenskommunikation Bayernwerk AG
  • xqieMaapxzljahximiliangt.Zdoaeyongl@jetueebawbkzyetwxfydrnwerk.dnce
  • +49 941-201-7820
  • +49 179-1389827

  • Pressekontakt
  • stellv. Pressesprecher Bayernwerk AG
  • christian.martens@bayernwerk.de
  • +49 941-201-7826
  • +49 151-40239699

  • Pressekontakt
  • Newsdesk Bayernwerk AG
  • andrea.schweigler@bayernwerk.de
  • +49 941-201-7022
  • +49 151-18040261

Über Bayernwerk AG

Das Bayernwerk – Netze für neue Energien

Die Bayernwerk AG ist der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Bayern. Mit einem Stromnetz von rund 153.000 Kilometern Länge und einem über 5.700 Kilometer langen Erdgasnetz sichert das Unternehmen die Energieversorgung in weiten Teilen des Freistaats. Zudem betreibt das Bayernwerk ein Straßenbeleuchtungsnetz mit einer Länge von 34.500 Kilometern.

Rund 2.800 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten arbeiten an einer sicheren Versorgung und am Energiesystem von morgen. Das Netzgebiet des Bayernwerks erstreckt sich über Unter- und Oberfranken, die Oberpfalz sowie Nieder- und Oberbayern. In seinem Netz transportiert das Unternehmen zu 60 Prozent regenerative Energie. Dafür sorgen rund 250.000 regenerative Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks einspeisen. Zu den Kernaufgaben des Bayernwerks zählen der sichere Betrieb, der Ausbau und die technologische Entwicklung der Netzinfrastruktur. Zudem bietet das Bayernwerk seinen Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsangebot in den Bereichen Netze, Straßenbeleuchtung, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie attraktive Angebote bei der Gebäudeenergieberatung. Als langjähriger Partner steht das Unternehmen rund 1.200 Kommunen im Netzgebiet als Dienstleister und bei der Energiewende vor Ort zur Seite. Das Tochterunternehmen Bayernwerk Natur kümmert sich um den Bau und den Betrieb dezentraler und regenerativer Kleinkraftwerke.

Als regional verankertes Unternehmen macht sich das Bayernwerk nachhaltig für die Menschen in der Region stark und engagiert sich für Schule und Jugend, Tradition und Kultur, Soziales, Ökologie sowie den Breitensport. Sitz des Unternehmens ist Regensburg. Die Bayernwerk AG ist eine 100-prozentige Tochter des E.ON-Konzerns.

Adresse

  • Bayernwerk AG
  • Lilienthalstraße 7
  • 93049 Regensburg
  • Deutschland